Högis Dungeon

Und jetzt erst recht!

TrueMount 3 ist tot

Jetzt ist es offiziell: TrueMount 3 wird nicht mehr weiterentwickelt.

Grund: Zeit und Interesse sind nicht mehr gegeben. Ich bin es Leid, TrueCrypt hacken zu müssen nur weil diese Vollpfosten immer noch keine API implementiert haben. Außerdem bin ich kein angestellter professioneller Programmierer, von dem her ist das Vorankommen auch entsprechend mühsam, da ich weder über genügend Praxiserfahrung noch das Kollegium verfüge um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Weiterbildung über teure Fachbücher und das Netz sind zeit-intensiv und kostspielig. Außerdem macht alleine Entwickeln nur Spaß, wenn man sich wirklich nur mit der Lösung des Problems und nicht mit den Werkzeugen selbst beschäftigen muss (API-Hooking habe ich im Zuge der Entwicklung gelernt, nicht davor. WPF habe ich im Zuge der Entwicklung gelernt, nicht davor. Designen habe ich im Zuge der Entwicklung gelernt, nicht davor etc.).

Kurz gesagt: die Luft ist raus und das Kapitel abgeschlossen. Ich habe mich lange gewehrt aber BitLocker ist mittlerweile einfach komfortabler und wird zukünftig mehr Aufmerksamkeit von mir bekommen als TrueCrypt.