Högis Dungeon

Und jetzt erst recht!

Resurrection of Nefarius

Hallo Leute! Long time no see :tounge:

Ich war die letzten Monate dermaßen mit Arbeit eingedeckt, dass ich das Schreiben einfach vernachlässigen musste. Was gibt es also Neues? Um ehrlich zu sein nicht allzu viel. Dass ich die Abteilung gewechselt habe und ca. 40 Server betreue ist für das gemeine Internet-Volk eher von minderer Bedeutung. Wo also anfangen. Ah, da war doch dieses Projekt…

Was ist denn jetzt mit TrueMount 3?!

Äh ja, gute Frage, sehr gute Frage um genau zu sein :lol: Da ich im Moment für Softwareentwicklung sowieso nahezu keine Zeit habe liegt es bestimmt noch länger auf Eis bis es zu einem Release kommt. Wenn überhaupt. Ich finde es zwar nett, dass es ein Zielpublikum gibt, welches TM3 gerne benutzen würde, jedoch ist dessen Entwicklung mit nicht minderem Aufwand verbunden. Soll heißen, ich bin mir nicht sicher ob ich es jemals in der geplanten Form fertig stellen werde. Das Mischen von .NET und C++ sowie das Fehlen einer API-Schnittstelle seitens TrueCrypt ist mühsam und geht mir irrsinnig auf den Pointer. Obwohl es Spaß gemacht hat sich mit API-Hooking, DLL-Injection und den wildesten Techniken auseinanderzusetzen wird es auf Dauer doch nur zur Fehlerquelle und verursacht mehr Arbeit als notwendig. Ich denke es wäre sinnvoller, die TrueCrypt-GUI zu forken (ist ja Open Source) und als Alternative zum Original anzubieten. Jedoch sind einige Abhängigkeiten zu erfüllen um TC überhaupt selbst erfolgreich kompilieren zu können und (im Moment) fehlt mir die Zeit und die Lust dazu mich einzuarbeiten. Sieht also nicht so rosig aus aber was soll man machen. Ist immerhin ein Hobby und dafür wird man nicht bezahlt :fat:

War da nicht was mit einer Spule…

In der Tat! Ich habe das Projekt Tesla Spule keinesfalls aufgegeben, ich bin im Moment dabei den ganzen Spaß mit einer edlen Spende von Siemens auf einen neuen Level zu heben (666) Der MOT-Stack ist Geschichte, dafür werde ich mit Hilfe eines Kollegen eine eigens konzipierte Ansteuerung basteln. Mehr dazu folgt natürlich im Laufe der Zeit.

Irgendwas Neues im Wiki?

Hm nichts erwähnenswertes, nein. Ich hatte mal vor einen Artikel zur Integration des typischen Linux Mail-Server Stacks (Postix, Dovecot) in Active Directory zu schreiben. Das wird bestimmt in den nächsten Wochen aktuell, da habe ich mal Urlaub :smile:

Du pflegst den Über-Server gar nicht mehr!!!

Stimmt so nicht, der Kollege Schulz hat nur mittlerweile wieder ordentlich an VBox.Adm geschraubt, sodass ich die Anleitung mal von Grund auf mit der aktuellen Version testen und ggf. umschreiben muss. Solche “Generalsanierungen” bekommen bei mir immer ein besonderes Zeitfenster spendiert; immerhin soll dabei ja was Ordentliches rauskommen :smile:

War da nicht auch was mit Karotten…

Haha, ja korrekt. Das war die Idee von Patrick und mir, einen sterbenden Hoster von v-Servern zu übernehmen. Natürlich kommt nichts so wie man es geplant hätte, Patrick arbeitet ab nächster Woche bei mir :yell: Witzig, wie das Leben manchmal spielt.

Was hat denn das Pony da zu suchen?

Das darfst du gerne selbst herausfinden :cool:

Du hast Teyhouse abgeschossen!

Neeeeee, daran ist er schon selber schuld aber es gibt ihn ja noch :grin: Er feiert ebenfalls gerade seine Auferstehung, besucht ihn doch einfach mal. Dafür gibt´s gleich mal nen Daumen hoch von mir, sieht gut aus! Hoffentlich hält der Server durch, du alter Sparmeister :wink:

Hui, zu viel Text um diese Uhrzeit, unglaublich. Ja dann, auf baldiges Wiedersehen!