Högis Dungeon

Und jetzt erst recht!

Monatsarchiv: Oktober 2011

Darkhosters’ Death

Ich habe noch eine mehr oder minder traurige Meldung zu verbreiten: meine allererste selbst registrierte Domain darkhosters.net wird nun abgeschafft. Ich habe diesen Schritt beschlossen, da ich seit Monaten, wenn nicht schon Jahren keine sinnvolle Verwendung mehr dafür habe. Ich denke, ich werde sie noch ein Jahr lang betreiben und dann auslaufen lassen. Damit haben alle […]

Server umgezogen

Ich weiß nicht, wie oft ich diesen Titel schon verwendet habe. Diesmal bin ich allerdings nicht wegen Unzufriedenheit zu einem anderen Anbieter gewechselt; mir blieb einfach nichts anderes übrig. Einer der besten vServer-Anbieter Carrot-Server macht die Luken dicht. Ein großer Verlust für den Server Markt und die Community  Ich habe derweil meine Infrastruktur auf eine […]

TrueMount 3: was wird unterstützt?

In der Vergangenheit sind einige Feature Requests eingegangen, denen ich aufgrund eines Design-Patzers in TM2 nicht nachgehen konnte. Nun, ich habe sie keinesfalls vergessen, folgendes habe ich bereits implementiert: Passwörter & Keyfiles Dateien, die Passwörter enthalten bzw. Keyfiles können nun (wie so oft verlangt) von einigen entfernten Medien geladen werden. Implementiert bzw. vorgemerkt sind aktuell […]

TrueMount 2: Aktualisiert

TM2 hat heute seit langem mal wieder ein Update erlebt. Die Änderungen: Die URL zum Update hat sich geändert und wurde eingebaut. TM2 blockiert den Windows-Shutdown nun nicht mehr, wenn der Warndialog aktiviert ist. Herunterladen könnt ihr es über die üblichen Links im Wiki. Es muss leider manuell aktualisiert werden. Tweet

TrueMount 3 lebt!

Richtig gelesen, es geht wieder weiter! Meine Entwicklungsumgebung ist wieder voll eingerichtet und arbeitet jetzt perfekt mit Git zusammen. Zugleich ist auch das Interesse an dem glorreichen Nachfolger TrueMount 3 wieder erwacht und mit professionellen Tools wird nun wieder mal in die Tasten gehaut. Das Repository ist ebenfalls online und einsehbar, zu finden auf Github. Viel gibt es […]

Visual Studio Solution nach Git migrieren

Ich bin gerade dabei, meine Code-Versionierungsinfrastruktur von Subversion auf Git umzustellen und wurde dabei vom Visual Studio angepöbelt, dass das soeben geöffnete Projekt unter einer anderen Versionskontrolle steht. Das lässt sich allerdings einfach beheben. Dazu öffnet man das Solution-File (.sln) mit einem Texteditor, sucht sich folgende Zeilen

löscht sie und speichert das File ab. […]

Unity? Feck off!

Solltet ihr jemals in den Genuss kommen, Unity zu zerstören (so wie ich vor einer Stunde), hört bloß nicht auf die Lösungen, die Google ausspuckt! Unter den Vorschlägen finden sich Seiten wie diese hier, die auf diese 2 magischen Zeilen verweisen:

Macht das bloß nicht! Es zerschießt euch Unity 3D komplett und ihr werdet […]

Migration von Wubi nach Festplatte

Es war ein etwas längerer und steiniger Weg, doch ich habe ihn geschafft. Nachdem ich keinerlei Ursache für das Verweigern des Bootstraps von Wubi auf meinem Desktop-System gefunden hatte, habe ich mich dazu entschlossen, es auf seine eigene Platte zu verfrachten. Das hört sich jetzt einfacher an als es ist, aber der Reihe nach: Bequem […]

Finnisches Taschenmesser: SystemRescueCD

Ich versuche gerade verzweifelt, meine Wubi-Installation von Ubuntu 11.10 zu reparieren. Ich habe es geradezu gerochen, dass Wubi nur Probleme bringen wird, deshalb knall ich es jetzt auf eine eigene Festplatte. Die Platte, die ich verwenden möchte, hat bereits eine Partition mit virtuellen Maschinen, also muss die erst mal verkleinert werden. Das erledige ich in […]


#
Linux

KVM: ein erster Test

Ein neues großes Projekt steht an, zu dem ich noch nicht viel sagen kann/darf. Kernelement dessen wird allerdings KVM sein, mit der ich mich soeben beschäftige. Dazu habe ich kurzerhand mit Wubi das aktuelle Ubuntu 11.10 aufgespielt und teste schon fleißig. Die neue Unity-Oberfläche ist etwas gewöhnungsbedürftig, derzeit kann ich dazu noch kein persönliches Urteil […]


#
Linux