Högis Dungeon

Und jetzt erst recht!

Chromium Browser in OpenVZ Container

Aufgrund aktueller Experimentierfreude teste ich gerade den Artikel eines Kollegen, der die Einrichtung einer Terminal-Server-ähnlichen Umgebung beschreibt. Hierfür habe ich einen Server mit Ubuntu Server bestückt, nachträglich die Desktop-Umgebung LXDE installiert und den NX Server eingerichtet. Zu allererst wollte ich mich auf meinen neuen Liebling Chromium stürzen… der leider nicht starten wollte. Launchpad hat mich dann jedoch auf die richtige Spur gebracht, dieser Workaround bringt ihn in Gang:

Erwähnen sollte ich vielleicht auch noch, dass ich den Spaß in einem OpenVZ-Container laufen habe, ich kann es noch nicht beweisen, aber ich habe den Verdacht, dass das mit Xen nicht passiert wäre (666)

Oh, natürlich! Die verwendete Anleitung findet sich hier. Ich werde mich im Laufe der Tage (oder des kommenden Wochenendes) mal darüber her machen, immerhin habe ich schon weit mehr als nur das KDE zum Laufen gebracht :cool:

PS: dieser Artikel wurde bereits in einer entfernten Sitzung geschrieben :smile: