Högis Dungeon

Und jetzt erst recht!

NetSupportClient aktualisiert

Mein NSC hat mal wieder ein paar Auffrischungen erlebt:

  • Wenn der Support Server nicht erreichbar ist, wird der Nutzer per Dialogbox gebeten, neue Verbindungsdaten einzugeben. Diese Box lässt sich auch mit der Taste F10 aufrufen.
  • Verbindungsdaten (Benutzername und Passwort) werden nun lokal gespeichert. Das ermöglicht einen schnelleren und simpleren Start bei zukünftigen Versuchen.
  • In der beiliegenden Konfigurationsdatei lässt sich jetzt auch das Timeout in Millisekunden festlegen, nach welchem der Verbindungsversuch am Support Server aufgegeben wird.
  • Das Programm ist jetzt digital signiert. Das entsprechende Zertifikat werde ich später hochladen.
Downloads der Binaries und des Quellcodes finden sich wie üblich auf der Projektseite. Viel Erfolg beim Testen!